Hotel Gasthof zur Post Festspiele Salzburg

Jedermann trifft Mozart

Seit 1920 wird Salzburg mit den Salzburger Festspielen alljährlich im Juli und August zur Bühne für die Hochkultur: Die weltbekannten Salzburger Festspiele mit über als 200 Veranstaltungen locken mehr als 250.000 Gäste aus aller Herren Länder zum Kunstgenuss der besonderen Art. Wer kennt ihn nicht, den Jedermann auf dem Domplatz?

Rund um dieses „Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes“ bezaubern während der Salzburger Festspiele exemplarische Mozart- und Strauss-Aufführungen, sowie ein vielfältiges und hochkarätiges Schauspiel, Opern und Konzert-Programm. Einen detaillierten Spielplan finden Sie auf der offiziellen Website der Salzburger Festspiele: www.salzburgerfestspiele.at

„Die ganze Stadt ist Bühne“

Das war der Leitgedanke der Festspielgründer Richard Strauss, Franz Schalk, Alfred Roller, Max Reinhardt und Hugo von Hofmannsthal. Nach dem ersten Weltkrieg wollten die Gründer, dass Österreich einen Gegenpol zu seiner neuen, „geographischen Enge“ setze, kulturelle Weite zeige und weltumfassende Bedeutung erlange. Außerdem sollte die Bühne nicht nur auf eine Spielstätte beschränkt sein – aus ästhetischen, pragmatischen oder dramaturgischen Gründen wurden die Spielstätten der Salzburger Festspiele seit ihrer Gründung 1920 immer vielfältiger. Zu den bekanntesten Spielstätten zählen heute die Felsenreitschule, das Haus für Mozart, das große Festspielhaus und die Residenz in der Salzburger Altstadt.

Die Gäste der Salzburger Festspiele fühlen sich aber nicht nur aufgrund der hochwertigen kulturellen Darbietungen so wohl – das umliegende Salzkammergut bezaubert gerade im Sommer mit seinem Bergpanorama und den zahlreichen Freizeit-Möglichkeiten. Fahrradtouren, Wanderungen oder Schifffahrten auf den umliegenden Seen bringen Körper und Geist wieder in Einklang und schaffen Vorfreude auf das nächste Kulturevent der Salzburger Festspiele!

Besuchen Sie uns zur Festspielzeit im Gasthof zur Post und verbringen Sie erholsame Tage am Wolfgangsee!

Detailinfos

  • Salzburger Festspiele
  • Spielorte: Felsenreitschule, großes Festspielhaus, Domplatz, Kollegienkirche, uvm. 
  • Wann: 21. Juli bis 30. August 2017
  • Preiskategorie: mittel- bis hochpreisig

  • Mehr als 200 Veranstaltungen